Instagram

I love Instagram and I’m using it on a regular basis to
publish some of my photos. Nevertheless, I just need to rant a little bit about
some people there. I totally get that not everybody I start to follow is
following me back, no big deal. But lateley, a lot of people start to follow me
and I’m following back only to see them unfollow me the next day. Mostly, they have
several thousand followers already and they’re clearly not really interested in
following me, but just trying to get more followers for themselves.

Normally, Instagram doesn’t tell you when someone unfollows
you, but there are apps out there that let you know who has left you.

There’s probably nothing one can do about this, but I think
it’s sad and pathetic to follow someone just to get this person to follow back
with no real interest in his or her work.


Blog-Reloaded

Nicht die Matrix wird neu geladen, sondern zumindest Bluecobalt.de, das jetzt Bluecobalt.format.com heißt. Aber auch der Name wird sich irgendwann noch ändern, vermutlich in Bluecobalt-Photography oder so ähnlich. Was ist überhaupt passiert? Die alte Seite hatte einen Datenbank-Crash, und ich hätte jetzt alles aus Backups neu einrichten können, aber dachte mir, lieber mal was Neues auszuprobieren. Darum ein neues Grundgerüst, weniger (!) Bilder und ein paar sonstige Neuerungen. Ja, weniger Bilder. Es wird nicht mehr zu jeder Band, die ich jemals fotografiert habe, einen Galerie hier geben. Einiges davon findet sich zukünftig auf der Facebookseite, aber seien wir doch mal ehrlich: Die älteren Alben interessieren ja eh kaum noch jemanden. Darum gibt es zu aktuellen Gigs natürlich hier jeweils ein Album für ca. 1-2 Jahre, und alles, was älter ist, wird auf ein “Best of” des Jahres reduziert, oder einzelne Bilder gehen rüber ins Portfolio. Dafür gibt es im Instagram - Feed immer die aktuellen Bilde aus Instagram zu sehen, und ansonsten…mal schauen. Im Blog, das ich vermutlich auf deutsch, vielleicht auch mal auf englisch schreiben werde, gibt es wieder unregelmäßig Spannendes oder Lustiges aus der weiten Welt der Konzertfotografie, wenn ich mich mal wieder über Bands freue oder ärgere, über Promoter, über Kollegen oder über den netten Blitzer von nebenan. Man weiß ja nie, was so passiert. Herzlich willkommen im Reload und weiterhin viel Spaß mit meinen Bildern!

1
Using Format